Ganache mit ruby rb1 für hand getauchte pralinen

Mit diesem Rezept gelingen Ihnen Geschmack, Farbe und Textur Ihrer handgetauchten Pralinen kinderleicht. Wir empfehlen Ihnen, Ihre Pralinenkreationen von Hand in Ruby-Schokolade zu tauchen, um das Geschmackserlebnis zu intensivieren und Ihre Bonbons in der Theke hervorzuheben.

Rezept

Created by
  • Ryan Stevenson - Baker, Paddock Bakery

GANACHE MIT RUBY RB1 FÜR HAND GETAUCHTE PRALINEN

Zutaten Zubereitung
  • 185g
    Milch
  • 93g
    Sahne
  • 5g
    Rote-Bete-Pulver
  • 57g
    Traubenzucker
  • 44g
    Sorbitol
  • 37g
    Traubenzucker DE 60

Die Zutaten in einen Behälter geben und auf 40°C erhitzen. 

  • 205g
    CB
  • 574g
    CHR-R35RB1

Bei 35°C schmelzen und mit dem Handmixer emulgieren.

In einen Rahmen gießen, verschließen und über Nacht ruhen lassen.
Mit einer dünnen Schicht temperierten Ruby Schokolade überziehen (dadurch wird verhindert, dass sich die Füllung beim Tauchen an der Tauchgabel verformt).
In eine beliebige Form schneiden und mit Ruby überziehen oder in Ruby eintauchen.

Kontakt