Cognac-Likör-Dessert

Die tschechischen Konditormeister Eva und Jiří leben ihre Kreativität gerne mit Formen aus. Wenn Sie in dieses Rezept beißen, verwöhnen die Ganache, der Biskuitteig und der sahnige Geschmack nacheinander Ihre Geschmacksknospen. 

Rezept

Created by
  • Eva Krejsová and Jiří Hochman - Konditormeister im Mocacafé und Paar, Tábor, Tschechische Republik

Schokoladenbiscuit

Zutaten Zubereitung
  • 250g
    Eier
  • 50g
    Streuzucker

Zusammen aufschlagen.

Likörsahne

Zutaten Zubereitung
  • 1500g
    Schlagsahne 33% Fett
  • 4450g
    CW2

Zusammen erhitzen.

  • 12g
    Gelatineblätter
  • ausreichende Menge
    Wasser

Einweichen und in die vorherige Mischung einrühren.

  • 90g
    Eierlikör

Verrühren und 24 Stunden lang im Kühlschrank ruhen lassen.

Bayrische Creme

Zutaten Zubereitung
  • 210g
    Vollmilch
  • 70g
    Eigelb

Zusammen erhitzen.

Die vorherige Mischung auf die Schokolade gießen und emulgieren.

  • 5Blatt/Blätter
    Gelatine
  • ausreichende Menge
    Wasser

Einweichen und in die vorherige Mischung einrühren.

  • 210g
    Schlagsahne 33% Fett

Halbsteif schlagen und vorsichtig unter die vorherige Mischung heben.

Schokoladen-Ganache

Zutaten Zubereitung

Schmelzen.

  • 200g
    Schlagsahne 33% Fett

In die geschmolzene Schokolade einrühren.

  • 30g
    Butter

In die vorherige Mischung rühren.

Dekoration und Präsentation

Eine kleine halbkugelförmige Silikonform mit Sahnelikör füllen, im Schockfroster festwerden lassen und aus der Form lösen.
Eine größere halbkugelförmige Form zu 2/3 mit bayrischer Creme füllen, die gefrorene Sahnelikörkugel hineindrücken und die Form mit einem runden Stück Schokoladenbiskuit verschließen. Fest werden lassen, aus der Form nehmen und mit Schokoladen-Ganache überziehen.

Kontakt