Print this page
Logo Barry Callebaut
Home > Media > News > David Pasquiet kämpft in Paris um den Titel des World Chocolate Masters 2013

David Pasquiet kämpft in Paris um den Titel des World Chocolate Masters 2013

Share
24. Oktober 2013
Overview
  • Vom 28. bis 30. Oktober messen sich am Finale des World Chocolate Masters im Rahmen des „Salon du Chocolat 2013“ in Paris die weltbesten Chocolatiers
  • Die Schweiz wird von David Pasquiet vertreten, dem Besitzer von L’Instant Chocolat, Crans-Montana & Sion, und amtierenden „Swiss Chocolate Master 2013“
  • Das Thema des World Chocolate Masters 2013 lautet „The Architecture of Taste“

Zürich, 24. Oktober 2013 – Die „World Chocolate Masters“ sind die einzige Weltmeisterschaft für Chocolatiers. Weltweit haben sich 20 der herausragendsten Confiseure an nationalen Wettbewerben für das Finale in Paris qualifiziert. Sie werden ihr Können vom 28. bis 30. Oktober 2013 vor einem Livepublikum und einer über 20-köpfigen Fachjury unter Beweis stellen. Unter den Anwärtern auf den Titel des „World Chocolate Masters 2013“ ist auch der Schweizer David Pasquiet, Besitzer von L’Instant Chocolat in Crans-Montana & Sion, und amtierender „Swiss Chocolate Master“.

Das Thema des diesjährigen World Chocolate Masters lautet „The Architecture of Taste“. Während zwei Tagen kreieren die Finalisten Pralinen, Dessertteller, Torten und ein bis zu zwei Meter hohes Schaustück zum Wettbewerbsthema.

Mit einer über 150-jährigen Geschichte im Bereich Kakao und Schokolade und den Marken Carma® (Schweizer Schokolade), Callebaut® (belgische Schokolade) sowie Cacao Barry® (französische Schokolade) für gewerbliche Anwender ist Barry Callebaut eine weltweit anerkannte Referenz in der Gastronomie, Patisserie und Confiserie. Barry Callebaut hat die alle zwei Jahre stattfindende internationale Chocolatier-Weltmeisterschaft an der Fachmesse des Salons du Chocolat im Jahr 2004 lanciert, um das Chocolatier-Handwerk zu fördern und insbesondere jungen, passionierten Schokoladenexperten eine prominente Plattform zu bieten.

Der Schweizer Finalist David Pasquiet – der „Swiss Chocolate Master 2013“

Die besten Chocolatiers der Schweiz massen sich im Januar an den „Swiss Chocolate Masters 2013“. Diese von Barry Callebaut und ihrer Gourmet-Marke Carma® durchgeführte Schweizermeisterschaft fand im Rahmen der Schweizer Fachmesse für Bäckerei-, Konditorei- und Confiseriebedarf FBK in Bern statt. David Pasquiet sicherte sich mit dem Gewinn des Titels „Swiss Chocolate Master 2013“ das heiss begehrte Ticket nach Paris an das „World Chocolate Masters 2013“. Der gebürtige Franzose arbeitet seit 23 Jahren in der Schweiz und betreibt seit sieben Jahren die Chocolaterie L’Instant Chocolat in Crans-Montana. 2008 eröffnete er einen weiteren Betrieb in Sion.

***

Barry Callebaut:
Mit einem Jahresumsatz von etwa CHF 4.8 Milliarden (EUR 4.0 Milliarden/USD 5.2 Milliarden) für das Geschäftsjahr 2011/12 ist die in Zürich ansässige Barry Callebaut der weltweit grösste Hersteller von hochwertigen Kakao- und Schokoladenprodukten – von der Beschaffung und Verarbeitung der Kakaobohnen bis zur Herstellung der feinsten Schokolade, einschliesslich Füllungen, Dekorationen und Schokoladenmischungen. Zusammen mit der kürzlich übernommenen Kakaosparte von Petra Foods erzielt Barry Callebaut einen geschätzten Jahresumsatz von CHF 6 Milliarden (EUR 4.9 Milliarden/USD 6.4 Milliarden). Das Unternehmen unterhält weltweit rund 50 Produktionsstandorte, vertreibt seine Produkte in über 100 Ländern und beschäftigt eine vielfältige und engagierte Belegschaft von mehr als 8,000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Barry Callebaut steht im Dienst der gesamten Nahrungsmittelindustrie, von industriellen Nahrungsmittelherstellern bis zu gewerblichen und professionellen Anwendern wie Chocolatiers, Confiseuren, Bäckern, Hotels, Restaurants oder Cateringunternehmen. Diese Kunden bedient das Unternehmen mit den zwei globalen Marken Callebaut®und Cacao Barry®. 

Über CARMA® (www.carma.ch):
CARMA®, die Schweizer Schokoladenmarke für Profis wurde 1931 von Carl Maentler in Zürich gegründet, um anwenderfreundliche Produkte von höchster Qualität für Fachleute auf den Markt zu bringen. Mittlerweile bietet CARMA® eine grosse Vielfalt von qualitativ hochstehenden Produkten an, die in der Schweiz (Dübendorf) hergestellt werden: Couvertüren, Massa TicinoTM, Backmassen, Fruchtprodukte, Instants und Toppings. Dank erfolgreicher Expansion und steigender Nachfrage ist CARMA® der Partner für anspruchsvolle Konditoren, Confiseure und Gastronomen in der Schweiz und in über 30 Ländern der Welt.

CARMA® ist die Schweizer Gourmet-Schokokoladenmarke von Barry Callebaut, dem weltweit führenden Hersteller qualitativ hochwertiger Kakao- und Schokoladenprodukte.

Kontakt für die Medien:

 

Raphael Wermuth

Andreas Hildenbrand

Head of Media Relations

Partner

Barry Callebaut AG

Lemongrass Communications AG

Tel.: +41 43 204 04 58

Tel.: +41 44 202 52 68

raphael_wermuth@barry-callebaut.com

andreas.hildenbrand@lemongrass-communications.com