Print this page
Logo Barry Callebaut
Home > Media > News > Barry Callebaut beweist mit ASM-Produkten skandinavische Exzellenz

Barry Callebaut beweist mit ASM-Produkten skandinavische Exzellenz

Share
23. Januar 2014
Overview
  • Auf der Internationalen Süßwarenmesse (ISM) 2014 in Köln (Halle 10.2 – Stand C010-D019) stellt Barry Callebaut die ganze Bandbreite an Fettglasuren und Füllungen von ASM vor
  • Skandinavische Exzellenz: Der Geschmack der Tradition verbunden mit maßgeschneiderter Innovation
  • Neuartige und angepasste Füllungen bieten Anwendern einfachste Verarbeitung und Flexibilität

Wieze, Belgien, 23. Januar 2014 – Auf der ISM 2014 präsentiert Barry Callebaut Fettglasuren und einzigartig gestaltete Füllungen von ASM. Barry Callebaut, der weltweit größte Hersteller von hochwertigen Schokoladen- und Kakaoprodukten, hat das schwedische Unternehmen ASM Foods AB im vergangenen Jahr übernommen. Das breite Produktangebot von ASM ergänzt sich optimal mit den hochwertigen Schokoladenprodukten von Barry Callebaut. Die Fettglasuren und Füllungen von ASM werden in den Segmenten Eiscremes, Milch, Süßwaren und Bäckereiprodukte verwendet.

Frische Zubereitung und ‚Just-in-time“-Lieferung
Das Angebot von ASM im Bereich Füllungen umfasst ebenso innovative wie außergewöhnliche Geschmacksrichtungen und Texturen: zum Beispiel reine, nordische Beeren, ‚short texture‘-Karamell, echten Lakritzgeschmack oder Fruchtfüllungen zum Backen. Nahezu alle Füllungen gibt es auf Wasser- und Fettbasis. Darüberhinaus können Fruchtfüllungen mehr als 50 Prozent Frischobst enthalten. Alle Füllungen lassen sich leicht verarbeiten. Kleine Mindestabnahmemengen bieten dem einzelnen Kunden größtmögliche Flexibilität. Nach Auftragseingang werden die Produkte frisch zubereitet, es erfolgt keine Lagerhaltung, sondern eine unmittelbare „Just-in-time“-Anlieferung.

Unter den Fettglasuren von ASM stechen jene mit natürlicher Färbung und Aromatisierung sowie kleinen Fruchtstücken hervor. Ergänzend zu limitierten Sondereditionen und den jeweiligen Saisonangeboten hat ASM in der Vergangenheit eine Reihe von besonderen Produkten auf den Markt gebracht: Stracciatella (die Schokoladenstücke schmelzen zusammen mit der Eiscreme) oder Chocotinos (freischwebende Schokoladenstückchen für Eiscremes und Milchanwendungen) sind nur zwei Beispiele für die Innovationsleistungen des Unternehmens.

Neue nordische Küche
„ASM entwickelt für seine Kunden technisch wirklich herausragende Produkte und nimmt dabei jegliche Herausforderungen an“, erklärt Sofie De Lathouwer, Marketing Director FM Western Europe. „Jedes Produkt ist eine maßgeschneiderte Lösung und passt sich ideal dem gewünschten Anwendungsbereich des Kunden an. ASM verkörpert die ´neue nordische Küche` durch die Kombination von gutem Geschmack mit zeitgemäßem Wissen zu Gesundheit und Wohlbefinden. Reinheit, Frische und Einfachheit … das ist es, wofür die Produkte von ASM stehen.“      

***

Barry Callebaut:
Mit einem Jahresumsatz von rund CHF 4.9 Milliarden (EUR 4.0 Milliarden / USD 5.2 Milliarden) für das Geschäftsjahr 2012/13 ist die in Zürich ansässige Barry Callebaut der weltweit größte Hersteller von hochwertigen Schokoladen- und Kakaoprodukten – von der Beschaffung und Verarbeitung der Kakaobohnen bis zur Herstellung der feinsten Schokoladen, einschließlich Füllungen, Dekorationen und Schokoladenmischungen. Das Unternehmen unterhält weltweit über 50 Produktionsstandorte und beschäftigt eine vielfältige und engagierte Belegschaft von mehr als 8.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Barry Callebaut steht im Dienst der gesamten Nahrungsmittelindustrie, von industriellen Nahrungsmittelherstellern bis zu gewerblichen und professionellen Anwendern wie Chocolatiers, Confiseuren, Bäckern, Hotels, Restaurants oder Cateringunternehmen. Diese Gourmet-Kunden bedient das Unternehmen mit den zwei globalen Marken Callebaut® und Cacao Barry®.

Barry Callebaut setzt sich mit seiner Initiative «Cocoa Horizons» für eine nachhaltige Kakaoproduktion ein und hilft, die künftige Versorgung mit Kakao sicherzustellen sowie das wirtschaftliche Auskommen der Bauern zu verbessern.

***

Hochauflösende Bilder finden Sie unter:
http://www.flickr.com/photos/finn_pr/sets/72157639830488993/

Medienkontakt Barry Callebaut:

Sofie De Lathouwer
Marketing Director FM Western Europe
Belgien
Telefon: +32 (0) 53-73 03 32
E-Mail: sofie_de_lathouwer@barry-callebaut.com


Medienkontakt impact:

Birte Freese
impact Agentur für Kommunikation
Deutschland
Telefon: +49 (0) 69- 955 264-21
E-Mail: b.freese@impact.ag

Matthias Knotzer
impact Agentur für Kommunikation
Deutschland

Telefon: +49 (0) 69- 955 264-27
E-Mail: m.knotzer@impact.ag