Print this page
Logo Barry Callebaut
Home > Media > News > Vollzug der Übernahme von Brach’s durch Barry Callebaut

Vollzug der Übernahme von Brach’s durch Barry Callebaut

Share
17. September 2003
Overview

Zürich/Schweiz, 17. September 2003 – Barry Callebaut AG gab heute den Vollzug der Übernahme der US-amerikanischen Brach’s Confections Holding, Inc. bekannt.

Wie bereits am 1. September 2003 berichtet, hat Brach’s im Geschäftsjahr 2002/03 einen Umsatz von rund CHF 460 Mio. / USD 340 Mio. erzielt. Barry Callebaut erschliesst sich mit dem Erwerb von Brach’s den amerikanischen Verbrauchermarkt für Süsswaren in einem substanziellen Ausmass und erwirbt Zugang zu den grössten Detailhandels-
konzernen der Welt, Supermärkten und sonstigen Distributionskanälen. Gemeinsam erwarten die beiden Unternehmen einen Proforma-Umsatz für das Geschäftsjahr 2002/03 von rund CHF 4,1 Mrd. / USD 3,0 Mrd. Die Ergebnisse von Brach’s werden ab dem 1.9.2003 konsolidiert. Nach dem Vollzug der Übernahme wird Brach’s nunmehr in die Barry Callebaut-Gruppe integriert.

Terence (Terry) O’Brien, CEO von Brach’s, wird in der Funktion als Business Unit President Verbraucherprodukte Nordamerika Mitglied der Geschäftsleitung von Barry Callebaut.

Foto und CV von Terence O’Brien können abgerufen werden unter www.barry-callebaut.com.

* * *

Für Rückfragen:

Investoren und Finanzanalysten:
Dieter A. Enkelmann
Chief Financial Officer
Barry Callebaut AG
Tel. +41 1 388 61 19
Fax +41 1 388 61 53
dieter_enkelmann@barry-callebaut.com

Medien:
Gaby Tschofen
Leiterin Corp. Communications
Barry Callebaut AG
Tel. +41 1 388 61 60
Fax +41 1 388 61 53

Barry Callebaut (siehe auch www.barry-callebaut.com )
Barry Callebaut, mit Hauptsitz in Zürich, ist der weltweit führende Hersteller von qualitativ hochwertigen Kakao- und Schokoladeprodukten. Barry Callebaut betreibt rund 30 Produktionsstätten in 16 Ländern und beschäftigt rund 7'200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Unternehmen beliefert die gesamte Nahrungsmittelindustrie, von den Herstellern von Nahrungsmitteln über gewerbliche Anwender von Schokolade wie Chocolatiers, Patissiers oder Bäcker bis hin zu Einzelhandelskunden.

Brach’s (siehe auch www.brachs.com)
Brach’s Confections ist einer der führenden Hersteller von Süsswaren in den USA mit einem Umsatz von rund USD 340 Mio. / CHF 460 Mio. (Geschäftsjahr 2002/03) und 1’600 Beschäftigten. Im Jahr 1904 durch Emil J. Brach gegründet, produziert das Unternehmen gegen 200 Varianten von Süsswaren aus Zucker und Schokolade sowie Frucht-Snacks. Am bekanntesten sind vor allem StarBrites Mints, Milk Maid Caramels und Maple Nut Goodies?.