Print this page
Logo Barry Callebaut
Home > Media > News > Terra Cacao™ dunkle Schokolade aus Java und Milchschokolade aus Kamerun: zwei neue herkunftsreine Produkte von Barry Callebaut

Terra Cacao™ dunkle Schokolade aus Java und Milchschokolade aus Kamerun: zwei neue herkunftsreine Produkte von Barry Callebaut

Share
27. Januar 2013
Overview
  • Am Stand von Barry Callebaut auf der ISM 2013, der weltweit führenden Süßwarenmesse in Köln, stellt das Unternehmen seine neuesten Innovationen vor (27.01.2013 – 30.01.2013, Halle 10.2 Stand C10 D19)
  • Fortschrittliche Verfahren beim Anbau und der Fermentation von Kakao erzeugen Kakaobohnen, die praktisch ohne Mängel und frei von Fremdaromen sind
  • Präsentiert werden den Besuchern der ISM eine zartbittere und dennoch fruchtige dunkle Schokolade sowie eine vollendete Milchschokolade mit hellen Karamellakzenten

Wieze/Belgien, 27. Januar 2013 – Barry Callebaut, der weltweit führende Hersteller von hochwertigen Kakao- und Schokoladenprodukten, stellt bei der diesjährigen Internationalen Süßwarenmesse (ISM) in Köln zwei brandneue Produkte vor. Verbraucher fragen zunehmend nach authentischen Produkten. Hinzu kommt, dass für sie die Herkunft der Produkte immer wichtiger wird. Mit der dunklen Schokolade aus Java und der Milchschokolade aus Kamerun bietet Barry Callebaut eine perfekte Lösung für die steigende Nachfrage. Die beiden neuen Produkte ergänzen das bestehende Terra Cacao™-Schokolade Sortiment des Unternehmens.

Das Geheimnis hinter den neuen Java- und Kamerun-Schokoladen
Die Terra Cacao™-Schokoladen wurde im Februar 2011 lanciert. Bei der Produktion kommen neue Methoden des Anbaus und der Fermentation von Kakao zum Einsatz, die Barry Callebaut in Zusammenarbeit mit lokalen Kakaobauern entwickelte. Das Verfahren erlaubt die Produktion von Bohnen, die praktisch ohne Mängel und frei von Fremdaromen sind. Ergebnis sind einzigartige, reine Kakaobohnen von höchster Qualität. Diese Bohnen sind die Grundlage für eine hochwertige Schokolade mit reinem Geschmack und sattem Aroma. Bei der Konzipierung der neuen dunkle Schokolade aus Java und der Milchschokolade aus Kamerun vertraut Barry Callebaut auf die Kakaoanbauverfahren und die patentierten Fermentationsmethoden von Terra Cacao™. Dies erklärt die bemerkenswert hohe Qualität der beiden herkunftsreinen Schokoladenprodukte.

Die neue Terra Cacao™ dunkle Schokolade aus Java hat einen Kakaoanteil von 57,5 Prozent. Ihr Geschmack ist außergewöhnlich, denn er vereint ein mild-zartbitteres Aroma mit einer außergewöhnlichen Fruchtigkeit, abgerundet mit Akzenten gelber Früchte und einer würzigen Note. Die Terra Cacao™ Milchschokolade aus Kamerun weist einen Kakaoanteil von 38 Prozent auf. Gewonnen wird dieser Kakao aus kamerunischen Kakaobäumen, die besonders große Bohnen von auffallend tiefroter Farbe hervorbringen. Die Milchschokolade überzeugt mit ihrer perfekten Verschmelzung von Kakao und Milchgeschmack, vollendet mit sanften Karamellakzenten.

Produkte mit Wiedererkennungswert – aktuellen Markttrends mit erstklassigen Lösungen begegnen
Barry Callebaut ist als vorausschauender und pro-aktiver Anbieter bekannt und will auch in Zukunft den Marktentwicklungen immer einen Schritt voraus sein. An seinem Stand auf der ISM präsentiert das Unternehmen sechs wichtige Verbrauchertrends, die es auf Grundlage jüngster Markttrends erarbeitet hat. Dabei sind Barry Callebaut’s Terra Cacao™ dunkle Schokolade aus Java und die Milchschokolade aus Kamerun eine ideale Antwort auf die steigende Nachfrage nach Authentizität und der wachsenden Bedeutung von Herkunft und Vielseitigkeit eines Produkts.

Weiterhin entsprechen die neuen Produkte der für Verbraucher zunehmenden Wichtigkeit von nachhaltigem und verantwortlichem Handeln. Die Erweiterung des Terra Cacao™-Sortiments um die dunkle Schokolade aus Java sowie die Milchschokolade aus Kamerun stellt einen Beitrag zu mehr Nachhaltigkeit innerhalb der Kakao-Wertschöpfungskette dar. Von der Verbesserung der Qualität profitieren auch die lokalen Bauern die Gemeinschaften, in denen sie leben.

„Einen Wiedererkennungswert erhält ein Produkt nur durch das ständige Einhalten höchster Qualitätsstandards. Bei Barry Callebaut streben wir mit jeder Innovation und Weiterentwicklung eines Produkts nach bester Qualität und erlesenem Geschmack. Die neuen Produkte sind nur zwei Beispiele unter vielen. Sie tragen nicht nur exotische Namen, sondern sind durch und durch Premium-Schokoladen von hervorragendem Geschmack”, erklärt Sofie De Lathouwer, Marketing Director im Bereich Industrielle Produkte für Westeuropa bei Barry Callebaut. Angesichts der üblicherweise mit herkunftsreinen Schokoladenprodukten assoziierten Eigenschaften besteht häufig eine gewisse Skepsis, wenn für diese Schokoladen zudem ein ausgewogener und hochwertiger Geschmack angestrebt wird. Dadurch wird die Verschmelzung von reinem Geschmack und sattem Aroma, die bei Barry Callebauts neuer Terra Cacao™ dunkle Schokolade aus Java und Milchschokolade aus Kamerun gelingt, nur umso bemerkenswerter.

***

Barry Callebaut:
Mit einem Jahresumsatz von etwa CHF 4,8 Milliarden (EUR 4,0 Milliarden / USD 5,2 Milliarden) für das Geschäftsjahr 2011/12 ist die in Zürich ansässige Barry Callebaut der weltweit grösste Hersteller von hochwertigen Kakao- und Schokoladenprodukten – von der Kakaobohne bis zum feinsten Schokoladenprodukt. Barry Callebaut ist in 30 Ländern präsent, unterhält rund 45 Produktionsstandorte und beschäftigt eine vielfältige und engagierte Belegschaft von etwa 6,000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Barry Callebaut steht im Dienst der gesamten Nahrungsmittelindustrie und konzentriert sich dabei auf industrielle Nahrungsmittelhersteller, gewerbliche und professionelle Anwender (wie Chocolatiers, Confiseure oder Bäcker). Letztere bedient das Unternehmen mit seinen zwei globalen Marken Callebaut® und Cacao Barry®. Barry Callebaut ist weltweit führend in der Innovation von Kakao und Schokolade und erbringt eine Reihe von Dienstleistungen in den Bereichen Produktentwicklung und -verarbeitung, Schulung sowie Marketing. Kostenführerschaft ist unter anderem ein wichtiger Grund, weshalb sowohl globale als auch lokale Nahrungsmittelhersteller mit Barry Callebaut zusammenarbeiten. Im Rahmen einer breiten Palette von Nachhaltigkeitsinitiativen und Forschungsaktivitäten arbeitet das Unternehmen mit Bauern, Kooperativen und anderen Partnern zusammen, um zur künftigen Versorgung mit Kakao beizutragen und das wirtschaftliche Auskommen der Bauern zu verbessern.

***

Kontakte für die Medien:

 

Sofie De Lathouwer

Marketing Director Food Manufacturers Western Europe

Barry Callebaut Belgien

Telefon: +32 53 73 03 32

sofie_de_lathouwer@barry-callebaut.com

Marion Schön

Senior Consultant

Grayling Deutschland

Telefon: +49 69 96 22 19 18

marion.schoen@grayling.com