Print this page
Logo Barry Callebaut
Home > Media > News > Barry Callebaut ernennt Hans P. Vriens zum Chief Innovation Officer

Barry Callebaut ernennt Hans P. Vriens zum Chief Innovation Officer

Share
10. November 2005
Overview

Zürich/Schweiz, 10. November 2005 – Der Verwaltungsrat der Barry Callebaut AG, des weltweit führenden Herstellers von hochwertigen Kakao- und Schokoladenprodukten, hat die neue Position des „Chief Innovation Officers“ geschaffen und Hans P. Vriens (geboren 1965) per 1. Dezember 2005 in diese Funktion auf Stufe Erweiterte Geschäftsleitung ernannt.

Hans Vriens ist seit 2001 Inhaber der VF&Co. b.v. in Amsterdam, Niederlande, einer Holdinggesellschaft, die für sich und für Dritte neue Verbrauchermarken entwickelt und in solche investiert. Zu den Geschäftsaktivitäten zählen u.a. auch die Beratung grosser multinationaler Unternehmen bei der Entwicklung von Functional Food, eine Partnerschaft für den Verkauf eines Energie-Drinks mit neuartigem Verpackungskonzept sowie die Produktion und der Vertrieb eines funktionalen Milchproduktes.

Davor war Hans Vriens als Mitglied der Geschäftsleitung zuständig für den Verkauf, das Marketing und den Interaktiv-Bereich bei EM-TV & Merchandising AG in München, Deutschland. Von 1994-1999 arbeitete er in unterschiedlichen Funktionen für die Red Bull GmbH, u.a. als Managing Director für Red Bull North America in Los Angeles, U.S.A. Von 1989-1994 war Hans Vriens als Brand Manager für Procter & Gamble in Österreich und in Deutschland tätig. Er begann seine berufliche Laufbahn im Brand Management und Marketing bei Mars/Effems in Spanien und in den Niederlanden.

Hans P. Vriens verfügt über einen Abschluss (BBA) in Marketing von der Nijenrode Business University in Breukelen, Niederlande und in Marketing/International Business (MBA) von der University of Oregon in Eugene, U.S.A. Hans P. Vriens ist holländischer Staatsangehöriger.

Eine Foto von Hans P. Vriens kann auf www.barry-callebaut.com heruntergeladen werden.

* * *

Barry Callebaut (www.barry-callebaut.com):

Mit einem Jahresumsatz von über CHF 4 Mrd. für das Geschäftsjahr 2004/05 ist die in Zürich ansässige Barry Callebaut der weltweit grösste Hersteller von hochwertigen Kakao- und Schokoladeprodukten sowie Süsswaren – von der Kakaobohne bis zum fertigen Produkt im Verkaufsregal. Barry Callebaut unterhält über 30 Produktionsstandorte in 23 Ländern und beschäftigt mehr als 8‘000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Das Unternehmen steht im Dienst der gesamten Lebensmittelbranche – von industriellen Nahrungsmittelherstellern über gewerbliche Anwender von Schokolade wie Chocolatiers, Confiseure oder Bäcker bis hin zu den internationalen Einzelhandelskonzernen. Barry Callebaut bietet auch umfassende Dienstleistungen in den Bereichen Produktentwicklung, Verarbeitung, Schulung und Marketing an.

*  *  *
Kontakte 
für Investoren und Finanzanalysten:

Dieter A. Enkelmann, CFO
Barry Callebaut AG
Tel.:  +41 43 204 04 20
Fax:  +41 43 204 04 00
dieter_enkelmann@barry-callebaut.com
für die Medien:
Gaby Tschofen
Barry Callebaut AG
Tel.:  +41 43 204 04 60
Fax:  +41 43 204 04 00
gaby_tschofen@barry-callebaut.com