Print this page
Logo Barry Callebaut
Home > Investors > News > Barry Callebaut wird strategischer Partner von Unilever: Barry Callebaut und Unilever unterzeichnen langfristige Partnerschaftsvereinbarung

Barry Callebaut wird strategischer Partner von Unilever: Barry Callebaut und Unilever unterzeichnen langfristige Partnerschaftsvereinbarung

Share
23. Januar 2012
Overview
  • Barry Callebaut wird globaler Partner von Unilever für Kakao und Schokolade und verdoppelt  derzeitige Verkaufsmenge an Unilever
  • Lieferant für rund 70%  des Kakao- und Schokoladenbedarfs von Unilever weltweit

London/Rotterdam/Zürich, 23. Januar 2012 – Barry Callebaut AG, der weltweit führende Hersteller von qualitativ hochwertigen Kakao- und Schokoladenprodukten, und Unilever, einer der weltgrössten Verbrauchsgüterhersteller und Weltmarktführer bei Speiseeis, gaben heute den Abschluss einer neuen langfristigen globalen Partnerschaftsvereinbarung bekannt. Mit der Vereinbarung wird Barry Callebaut als strategischer globaler Hauptlieferant und Innovationspartner den Bedarf an Kakao- und Schokoladenprodukten von Unilever abdecken.

Die neue globale Liefervereinbarung baut auf der bestehenden langjährigen Zusammenarbeit auf. Barry Callebaut wird damit die derzeitige Verkaufsmenge an Unilever nahezu verdoppeln und weltweit letztlich 70% der Kakao- und Schokoladenprodukte von Unilever liefern. Hierzu wurde ein weitreichender Plan zur gemeinsamen Geschäftsentwicklung ausgearbeitet, der eine enge Zusammenarbeit in den Bereichen Innovation, nachhaltige Beschaffung, Kapazitätsausweitung und Wertsteigerung vorsieht.

Hierzu Kevin Havelock, Präsident des Refreshment-Bereichs von Unilever: «Unser Speiseeisgeschäft spielt eine zentrale Rolle im nachhaltigen Wachstumsmodell von Unilever, mit dem wir unser Absatzvolumen verdoppeln und gleichzeitig unsere Umweltbilanz verbessern wollen. Unsere führende Stellung verdanken wir dem hervorragenden Geschmack unserer Produkte, unserer Innovationskraft und zunehmend nachhaltig produzierten Zutaten. Wir brauchen Partner wie Barry Callebaut, um unsere Stellung weiter auszubauen und unser Gesamtziel zu erreichen.»

Im Zuge der Vereinbarung wird Barry Callebaut rund CHF 22 Mio. (EUR 18 Mio./ USD 24 Mio.) in den Ausbau seines weltweiten Fabrikationsnetzes investieren, um die Kapazität bereitzustellen, die für diese langfristige Partnerschaft erforderlich ist. Die Produktion der zusätzlichen Volumen wird umgehend aufgenommen und über die nächsten 12  Monate schrittweise erhöht.

Dazu Jürgen Steinemann, CEO von Barry Callebaut: «Es ist eine Ehre für uns, heute diese langfristige Partnerschaft mit Unilever bekannt zu geben und Teil der «Partner to Win»-Strategie von Unilever zu werden. Die Vereinbarung knüpft an eine langjährige, erfolgreiche Zusammenarbeit unserer beiden Unternehmen an. Sie ist einmal mehr Beweis dafür, dass wir mit unseren aktiv gelebten vier strategischen Säulen1 Erfolge verzeichnen und den Bedürfnissen unserer Kunden entsprechen können.»

Barry Callebaut hat bereits partnerschaftlich und aktiv an der Entwicklung der erfolgreichsten Speiseeismarke von Unilever, Magnum®, mitgewirkt sowie im  letzten Jahr die Einführung dieser Kultmarke in verschiedenen Weltregionen unterstützt.

Barry Callebaut arbeitet ebenso eng mit Unilever zusammen, um das Unternehmen dabei zu unterstützen, seinen Verpflichtungen im Bereich der nachhaltigen Beschaffung von Kakao nachzukommen.

Hinsichtlich der weiteren Einzelheiten der Vereinbarung haben die beiden Parteien Stillschweigen vereinbart.


1 Expansion, Kostenführerschaft, Innovation und Nachhaltiger Kakao.

***

Über Unilever (www.unilever.com):

Unilever arbeitet jeden Tag für eine bessere Zukunft. Mit Marken und Dienstleistungen helfen wir Menschen, sich gut zu fühlen, gut auszusehen und mehr vom Leben zu haben.

Unilever ist weltweit einer der grössten Hersteller von Markenartikeln mit einer breiten Produktions-basis in über 100 Ländern und einem starken Vertrieb in 180 Ländern. Alljährlich kaufen Verbraucher weltweit 170 Milliarden Produktpackungen von Unilever. Ausserdem werden unsere Produkte mehr als zwei Milliarden mal täglich eingesetzt.

Unser Portfolio umfasst einige der weltweit bekanntesten und beliebtesten Marken, von denen zwölf jeweils eine Milliarde Euro Jahresumsatz erzielen. Ausserdem besitzen wir in unseren Geschäfts-feldern vielfach eine globale Führungsposition. Zum Portfolio zählen auch Kultmarken wie Knorr, Hellmann’s, Lipton, Dove, Vaseline, Persil, Cif, Marmite und Pot Noodle.

Wir beschäftigen 167,000 Mitarbeitende in über 100 Ländern und erzielten 2010 einen Umsatz von EUR 44.3 Mrd. Weitere Informationen zum Unternehmen und den Marken von Unilever finden Sie unter www.unilever.com.

Im November 2010  starteten wir unser Nachhaltigkeitsprogramm «Unilever Sustainable Living Plan» mit dem Ziel, unsere Umweltbelastung insgesamt zu halbieren. Unilever wurde zum  13. Mal in Folge zum jährlichen «Food Industry Leader» der Dow Jones Sustainability World Indizes erkoren. Wir sind in den FTSE4Good Indizes vertreten, erzielten eine Top-Umweltbewertung von 5 und wurden daher in den FTSE4Good Environmental Leaders Europe 40 Index aufgenommen. Daneben platziert uns die Zeitschrift Corporate Knights Magazine auf Rang 7 der 100 nachhaltigsten Unternehmen der Welt. Im britischen Business in the Community Corporate Responsibility Index 2009 holten wir uns Platin Plus und wurden 2010 zum Unternehmen des Jahres erkoren.

Barry Callebaut (www.barry-callebaut.com):

Mit einem Jahresumsatz von etwa CHF 4.6 Milliarden (EUR 3.6 Milliarden/USD 5.0 Milliarden) für das Geschäftsjahr 2010/11 ist die in Zürich ansässige Barry Callebaut der weltweit grösste Hersteller von hochwertigen Kakao- und Schokoladenprodukten – von der Kakaobohne bis zum fertigen Schokoladenprodukt. Barry Callebaut ist in 27 Ländern präsent, unterhält rund 40 Produktions-standorte und beschäftigt eine vielfältige und engagierte Belegschaft von etwa 6,000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Barry Callebaut steht im Dienst der gesamten Nahrungsmittelindustrie und konzentriert sich dabei auf industrielle Nahrungsmittelhersteller, gewerbliche und professionelle Anwender (wie Chocolatiers, Confiseure oder Bäcker). Letztere bedient das Unternehmen mit seinen zwei globalen Marken Callebaut® und Cacao Barry®. Barry Callebaut ist weltweit führend in der Innovation von Kakao und Schokolade und erbringt eine Reihe von Dienstleistungen in den Bereichen Produktentwicklung und -verarbeitung, Schulung sowie Marketing. Kostenführerschaft ist unter anderen ein wichtiger Grund, weshalb sowohl globale als auch lokale Nahrungsmittelhersteller mit Barry Callebaut zusammenarbeiten. Im Rahmen einer breiten Palette von Nachhaltigkeitsinitiativen und Forschungsaktivitäten arbeitet das Unternehmen mit Bauern, Kooperativen und anderen Partnern zusammen, um zur künftigen Versorgung mit Kakao beizutragen und das wirtschaftliche Auskommen der Bauern zu verbessern.

***

Kontakte

Unilever

Kontakt für die Medien:
Trevor Gorin, Head of Unilever Media Relations
+44 207 822 6010 / +44 7711 020438
Trevor.gorin@unilever.com
Unilever_press@twitter.com

Barry Callebaut AG

für Investoren und Finanzanalysten:

für die Medien:

Evelyn Nassar

Raphael Wermuth

Head of Investor Relations

External Communications Manager

Barry Callebaut AG

Barry Callebaut AG

Telefon: +41 43 204 04 23

Telefon: +41 43 204 04 58

evelyn_nassar@barry-callebaut.com

raphael_wermuth@barry-callebaut.com