Print this page
Logo Barry Callebaut
Home > Chocolate for artisans & chefs > News > Der Niederländer Frank Haasnoot ist World Chocolate Master 2011

Der Niederländer Frank Haasnoot ist World Chocolate Master 2011

Share
21. Oktober 2011
Overview

Paris, 21 Oktober 2011Drei Tage lang lieferten sich die 19 Finalisten der bereits zum vierten Mal stattfindenden World Chocolate Masters 2011 einen spannenden Wettkampf unter dem Motto „Kakao, Geschenk des Gottes Quetzalcoatl“. Pünktlich zum Ende des Salon du Chocolat Professionnel am Abend des 21. Oktober 2011 stand der Sieger fest: Der Niederländer Frank Haasnoot ist der Sieger der von Cacao Barry®, Callebaut® und Carma® organisierten World Chocolate Masters 2011 und damit der beste Chocolatier der Welt. Zweiter wurde der Japaner Yoshiaki Uezaki, Palle Sorensen aus Dänemark belegte Rang drei.

Unter dem Ehrenvorsitz des Weltmeisters 2009, Shigeo Hirai, hatte die aus 22 international renommierten Chocolatiers bestehende Jury während drei Tagen die Arbeit und Kreativität der 19 Kandidaten bewertet. Präsidenten der Jury 2011 waren Jacquy Pfeiffer (USA) und Arnaud Larher, Meilleur Ouvrier de France.

Neben dem Gesamtwettbewerb kämpften die Teilnehmer auch um Sonderplatzierungen für die „Beste Praline“, das „Beste gastronomische Dessert“, den „Besten Schokoladenkuchen“ und das „Beste Schaustück“. Ein besonderes Highlight in diesem Jahr war darüber hinaus der Sonderpreis für das „Beste Collier aus Schokolade“, den die deutsche Teilnehmerin Jana Ristau gewann. Die internationale Press vergab ihren Sonderpreis an Frank Haasnoot aus den Niederlanden.

Der Gewinner der World Chocolate Masters  2011 erhielt eine extra für diesen Anlass kreierte Trophäe des niederländischen Designers Rob Verhoeven sowie weitere Preise im Gesamtwert von 25’000 Euro.

Ergebnis
Frank Haasnoot (Niederlande) – Meilleur Chocolatier du Monde 2011
Yoshiaki Uezaki (Japan) – 2. Platz
Palle Sorensen (Dänemark) – 3. Platz

Weitere Informationen zu den World Chocolate Masters 2011 finden Sie unter: www.worldchocolatemasters.com

Die World Chocolate Masters sind eine Initiative von Cacao Barry®, Callebaut® and Carma®, den drei Gourmet Marken von Barry Callebaut.

***

Barry Callebaut:

Mit einem Jahresumsatz von etwa CHF 5.2 Milliarden (EUR 3.6 Milliarden/USD 4.9 Milliarden) für das Geschäftsjahr 2009/10 ist die in Zürich ansässige Barry Callebaut der weltweit grösste Hersteller von hochwertigen Kakao- und Schokoladenprodukten – von der Kakaobohne bis zum fertigen Schokoladenprodukt. Barry Callebaut ist in 27 Ländern präsent, unterhält rund 40 Produktionsstandorte und beschäftigt eine vielfältige und engagierte Belegschaft von etwa 6,000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Barry Callebaut steht im Dienst der gesamten Nahrungs-mittelindustrie und konzentriert sich dabei auf industrielle Nahrungsmittelhersteller, gewerbliche und professionelle Anwender (wie Chocolatiers, Confiseure oder Bäcker). Letztere bedient das Unternehmen mit seinen zwei globalen Marken Callebaut® und Cacao Barry®. Barry Callebaut ist weltweit führend in der Innovation von Kakao und Schokolade und erbringt eine Reihe von Dienstleistungen in den Bereichen Produktentwicklung und -verarbeitung, Schulung sowie Marketing. Kostenführerschaft ist unter anderen ein wichtiger Grund, weshalb sowohl globale als auch lokale Nahrungsmittelhersteller mit Barry Callebaut zusammenarbeiten. Im Rahmen einer breiten Palette von Nachhaltigkeitsinitiativen und Forschungsaktivitäten arbeitet das Unternehmen mit Bauern, Kooperativen und anderen Partnern zusammen, um zur künftigen Versorgung mit Kakao beizutragen und das wirtschaftliche Auskommen der Bauern zu verbessern. 

***

Kontakt

für die Medien

 

Julie Cherar

 

Public Relations & Communication Manager

 

Telefon: +33 1 30 22 84 17

 

julie_cherar@barry-callebaut.com