News

Share

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2002/03

11. Nov 2003
Barry Callebaut, der weltweit führende Hersteller von Kakao- und Schokoladenprodukten, konnte erneut Verkaufserlös, Betriebsgewinn (EBIT) und Konzerngewinn steigern, dies in einem von politischen Unsicherheiten und wirtschaftlichen Schwierigkeiten geprägten Umfeld in verschiedenen Schlüsselregionen der Welt

Vollzug der Übernahme von Brach’s durch Barry Callebaut

17. Sep 2003
Barry Callebaut AG gab heute den Vollzug der Übernahme der US-amerikanischen Brach's Confections Holding, Inc. bekannt.

Barry Callebaut Verbrauchergeschäft weiter aus

01. Sep 2003
Akquisition der amerikanischen Brach’s Confections Holding, Inc. – Aufbau einer Plattform für globales Verbrauchergeschäft – Einführung eines Geschäftsmodells mit zwei Pfeilern

Barry Callebaut AG publiziert Ergebnisse für die ersten drei Quartale 2002/03

01. Jul 2003
In den ersten drei Quartalen (per 31. Mai 2003) des laufenden Geschäftsjahres 2002/03 konnte Barry Callebaut den Schokoladenabsatz organisch um 2% steigern. Die Verkäufe von Kakaoprodukten hingegen wurden strategiekonform reduziert. Das Volumenwachstum im Schokoladenbereich wurde vor dem Hintergrund stagnierender oder gar rückläufiger Schokoladenmärkte und einer gedrückten Konsumentenstimmung erzielt und bestätigt die starke Positionierung von Barry Callebaut als weltweit führender Hersteller von qualitativ hochwertigen Schokoladeprodukten.

Squeeze-Out bei der Stollwerck AG vorläufig gestoppt

17. Jun 2003
Gegen den Beschluss der ordentlichen Hauptversammlung der Stollwerck AG vom 30. April 2003 zum Ausschluss der Minderheitsaktionäre (Squeeze-Out) gegen Zahlung einer Barabfindung von EUR 295,00 je Aktie ist Anfechtungsklage erhoben worden. Damit ist der beschlossene Ausschluss der Minderheitsaktionäre zunächst gestoppt.