News

Share

New chocolate combining health and indulgence:Barry Callebaut obtains dentists’ endorsement for its newly developed tooth friendly chocolate

28. Sep 2007

Es liegt keine deutsche Version dieser Mitteilung vor.

Barry Callebaut erwirbt ein starkes Standbein in Japan mit dem Kauf von Produktionskapazitäten von Morinaga

26. Sep 2007
Barry Callebaut, der weltweit führende Hersteller von qualitativ hochwertigen Kakao- und Schokoladenprodukten, und Morinaga, einer der grössten japanischen Nahrungsmittelhersteller mit einer Vielzahl etablierter Marken, gaben heute ihre Absicht bekannt, eine strategische Allianz einzugehen. Die Allianz umfasst den Verkauf von Anlagen zur Kakao- und Schokoladenherstellung durch Morinaga an Barry Callebaut. Gleichzeitig werden die beiden Unternehmen eine 10-jährige Liefervereinbarung über 9'000 Tonnen pro Jahr eingehen – womit sich die Verkaufsmenge von Barry Callebaut in Japan verdoppelt. Durch die Transaktion mit Morinaga erwirbt Barry Callebaut ein starkes Standbein im japanischen Markt, der eine wachsende Nachfrage der Konsumenten nach Schokoladenprodukten im obersten Premium-Bereich sowie nach gesundheitsfördernden Schokoladenprodukten verzeichnet.

Barry Callebaut weiht neue Schokoladenfabrik in Russland ein: Umsatz soll in 3 Jahren verdreifacht werden

18. Sep 2007
Barry Callebaut AG, der weltweit führende Hersteller von hochwertigen Kakao- und Schokoladenprodukten, weihte heute seine in Tschechov, 60 km südlich von Moskau gelegene, hochmoderne neue Schokoladenfabrik ein.

Barry Callebaut schliesst die strategische Prüfung der US-Tochter ab: Brach’s Candy geht an Farley’s & Sathers Candy Company Inc.

17. Sep 2007
Zürich, Schweiz / Round Lake, Minnesota, U.S.A., 17. September 2007 – Barry Callebaut AG, der weltweit führende Kakao- und Schokoladenhersteller, gab heute seine Absicht bekannt, das US-Endverbrauchergeschäft Brach’s, an Farley’s & Sathers Candy Company Inc. zu verkaufen. Dieser Verkauf umfasst das Geschäft und alle Vermögenswerte von Brach’s und der mit Brach’s verbundenen Unternehmen, inkl. drei Fabriken in Chattanooga (Tennessee, U.S.A.), Winona (Minnesota, U.S.A.) und Vernell (Mexiko). Die beiden Parteien gehen davon aus, dass die Transaktion bis spätestens Ende November 2007 zum Abschluss gebracht werden kann. Über die finanziellen Details wurde Stillschweigen vereinbart.

Barry Callebaut introduces new chocolate products for food manufacturers in North America

01. Aug 2007

Es liegt keine deutsche Version dieser Mitteilung vor.