Annual Report 2013/14

News

Share

Barry Callebaut ernennt Hans P. Vriens zum Chief Innovation Officer

10. Nov 2005
Der Verwaltungsrat der Barry Callebaut AG, des weltweit führenden Herstellers von hochwertigen Kakao- und Schokoladenprodukten, hat die neue Position des „Chief Innovation Officers“ geschaffen und Hans P. Vriens (geboren 1965) per 1. Dezember 2005 in diese Funktion auf Stufe Erweiterte Geschäftsleitung ernannt.

Ergebnisse für das Geschäftsjahr 2004/05: Starkes Volumen- und Gewinnwachstum

10. Nov 2005
Barry Callebaut AG gab heute seine Ergebnisse für das am 31. August 2005 abgeschlossene Geschäftsjahr 2004/05 bekannt. Die Verkaufsmenge konnte um mehr als 4% auf 1’052’467 Tonnen gesteigert werden, obwohl im deutschen Verbrauchergeschäft bewusst gewisse unprofitable Volumen im Laufe des Jahres aufgegeben wurden. Vor allem aufgrund niedrigerer Kakaobohnenpreise und negativer Währungseffekte stieg der Umsatz um 0,3% auf CHF 4’061,1 Mio. Die Verkaufsmenge und der Umsatz wurden teilweise durch die erstmalige Konsolidierung des im September 2004 übernommenen Vending-Mix-Geschäftes von AM Foods beeinflusst.

Barry Callebaut Unveils New $20 Million Chocolate Factory in Napa Valley, Calif.

25. Okt 2005

Es liegt keine deutsche Version dieser Mitteilung vor.

Barry Callebaut signs new revolving credit facility of EUR 850 million

29. Aug 2005

Es liegt keine deutsche Version dieser Mitteilung vor.

Ausbau der Kakaofabrik in Ghana: Barry Callebaut verdoppelt Kakao-Verabeitungskapazität

11. Aug 2005
Barry Callebaut hat beschlossen, in ihrer Fabrik in Tema, Ghana, eine zweite Anlage für die Vermahlung von Kakao zu installieren. Dies wird zu einer Verdoppelung der bestehenden Kapazitäten von heute 30'000 Tonnen auf künftig 60'000 Tonnen pro Jahr führen. Die neue Mahlanlage sollte im August 2006 voll in Betrieb sein.