Annual Report 2012/13
Home > Investors > News > Barry Callebaut startet Expansionsprojekte in Nordamerika

Barry Callebaut startet Expansionsprojekte in Nordamerika

Share
11. Juni 2012
Overview
  • Ausbau der Kapazitäten für Flüssigschokolade und ausgeformte Schokoladenprodukte im Nordosten der USA
  • Kaufvereinbarung für Vermögenswerte am Standort in Chatham, Ontario, verschafft Barry Callebaut Präsenz im Mittleren Westen

Zürich/Schweiz, 11. Juni 2012 – Barry Callebaut AG, der weltweit führende Hersteller von hochwertigen Kakao- und Schokoladenprodukten, gab heute Pläne für weitere Investitionen am Standort St. Albans in Vermont bekannt. Damit sollen die Kapazitäten des Unternehmens in der Kernanlage für ausgeformte Schokoladenprodukte ausgeweitet werden. Darüber hinaus teilte das Unternehmen den Abschluss einer Vereinbarung über den Erwerb der Vermögenswerte von der Batory Industries Company am Standort in Chatham in Ontario mit. Zusammen mit dem Werk in Robinson in Illinois wird Barry Callebaut damit über zwei Standorte verfügen, um seine Kunden im Mittleren Westen zu beliefern. Ziel der beiden Expansionsprojekte ist es, die nötigen Kapazitäten für das Wachstum in der Region bereit zu stellen. Insgesamt wird Barry Callebaut CHF 26.8 Mio. (EUR 22.5 Mio. / USD 27.9 Mio.) investieren, um seine Produktionskapazitäten um rund 60,000 Tonnen zu erweitern.

Dazu Jürgen Steinemann, CEO von Barry Callebaut: «Barry Callebaut bleibt weiterhin einem beschleunigten Umsatzwachstum verpflichtet und investiert in die Zukunft. Mit der Investition in einer bestehenden Anlage und der Expansion mittels einer Übernahme, haben wir eine ideale Lösung für unser derzeitiges und künftiges Geschäftswachstum in Nordamerika gefunden. Der Ausbau der Produktionskapazitäten wird die weitere Entwicklung unseres Industriegeschäfts in der Region unterstützen. Gleichzeitig erzielen wir mit der neuen Fabrik im Mittleren Westen wichtige geografische Vorteile in Bezug auf unsere Kunden.»

Den neuen Expansionsprojekten waren Investitionen in Mexiko und Pennsauken (New Jersey) im Jahr 2011 sowie die Übernahme des Gourmetprodukteherstellers Mona Lisa Foods, Inc. (Hendersonville, North Carolina) im Januar 2012 vorausgegangen. Barry Callebaut hat damit in den vergangenen zwei Jahren insgesamt CHF 95.9 Mio. (EUR 80.4 Mio. / USD 99.7 Mio.) in Nordamerika investiert; ein klarer Beweis für das Engagement des Unternehmens hinsichtlich seiner strategischen Pfeiler in diesem wichtigen Markt.

***

Barry Callebaut:

Mit einem Jahresumsatz von etwa CHF 4.6 Milliarden (EUR 3.6 Milliarden / USD 5.0 Milliarden) für das Geschäftsjahr 2010/11 ist die in Zürich ansässige Barry Callebaut der weltweit grösste Hersteller von hochwertigen Kakao- und Schokoladenprodukten – von der Kakaobohne bis zum fertigen Schokoladenprodukt. Barry Callebaut ist in 27 Ländern präsent, unterhält rund 40 Produktions-standorte und beschäftigt eine vielfältige und engagierte Belegschaft von etwa 6,000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Barry Callebaut steht im Dienst der gesamten Nahrungsmittelindustrie und konzentriert sich dabei auf industrielle Nahrungsmittelhersteller, gewerbliche und professionelle Anwender (wie Chocolatiers, Confiseure oder Bäcker). Letztere bedient das Unternehmen mit seinen zwei globalen Marken Callebaut® und Cacao Barry®. Barry Callebaut ist weltweit führend in der Innovation von Kakao und Schokolade und erbringt eine Reihe von Dienstleistungen in den Bereichen Produktentwicklung und -verarbeitung, Schulung sowie Marketing. Kostenführerschaft ist unter anderem ein wichtiger Grund, weshalb sowohl globale als auch lokale Nahrungsmittelhersteller mit Barry Callebaut zusammenarbeiten. Im Rahmen einer breiten Palette von Nachhaltigkeitsinitiativen und Forschungsaktivitäten arbeitet das Unternehmen mit Bauern, Kooperativen und anderen Partnern zusammen, um zur künftigen Versorgung mit Kakao beizutragen und das wirtschaftliche Auskommen der Bauern zu verbessern.

***

Kontakte

für Investoren und Finanzanalysten:

für die Medien:

Evelyn Nassar

Raphael Wermuth

Head of Investor Relations

External Communications Manager

Barry Callebaut AG

Barry Callebaut AG

Telefon: +41 43 204 04 23

Telefon: +41 43 204 04 58

evelyn_nassar@barry-callebaut.com

raphael_wermuth@barry-callebaut.com